EIN PROJEKT VON: HAUPTPARTNER:

Aktuelles


27.04.22
Entdecken Sie das Programm von Juvenalia 2022!

Am Samstag, 21. Mai 2022, findet die sechste Ausgabe des Festivals Juvenalia statt. Für die Freiburger Familien steht einiges auf dem Programm: Zahlreiche Organisationen, die ausserschulische Aktivitäten im Kanton anbieten, kommen auf dem Georges-Python-Platz zusammen, um mit viel Fantasie und guter Laune den jungen Freiburgerinnen und Freiburgern zwischen 0 und 25 Jahren einen abwechslungsreichen, farbenfrohen und lehrreichen Tag zu bieten. Die vielfältigen Animationen sind kostenlos, interaktiv und für alle offen – herzlich willkommen bei Juvenalia!

32 Stände und 7 Bühnenshows

In seiner sechsten Ausgabe wird das Festival Juvenalia am Samstag, 21. Mai in Freiburg nicht weniger als 32 Stände präsentieren. Auch der Verein «Futurekids», der Aktivitäten rund um Computerwissenschaften und Robotik anbietet, ist dabei. Am Stand können Interessierte den Bau und die Programmierung von echten Robotern ausprobieren. Für diejenigen, welche die Natur bevorzugen, bieten die Vereine «A l’aire libre - Waldkinder» und «Au fil de l’Ondena» jeweils einen Barfusspfad sowie nachhaltige Bastelarbeiten und sensorische Aktivitäten an, um die Welt der Tiere zu entdecken. So können Sie mitten im Stadtzentrum eine grosse Portion frische Luft schnappen! Die etwas Sportlicheren lernen am Stand des «Tchoukball Club Fribourg» einen «etwas anderen, aber sehr lustigen Sport» kennen. Freiwillige vor!

Zwischen den Aktivitäten geht der Blick auf die Bühne, denn dort gibt es den ganzen Tag über sieben verschiedene tolle Shows zu sehen. Unter anderen zeigt die Tanzschule «PoleMouvement Danse Studio», die verschiedene Kurse anbietet, insbesondere Poledance, um 14.30 Uhr eine aussergewöhnliche Show. Um 16.30 Uhr wird Sie der Verein «LBS Music», der Projekte zur Förderung junger Popkünstler aus dem Kanton Freiburg durchführt, auf der Bühne begeistern. Wir freuen uns!

Und das ist nur ein kleiner Teil der Aktivitäten, die das Publikum an diesem Tag erwartet. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich überraschen!

Ein Tag, der in Erinnerung bleiben wird

Das Festival verfolgt auch in diesem Jahr seine Ziele, die insbesondere darin bestehen, ausserschulische Aktivitäten zu fördern, die Talente und Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen ins Rampenlicht zu rücken und die Verbindungen zwischen den Freiburger Kinder- und Jugendorganisationen aufzubauen und zu stärken. Während 8 Stunden sollen also abwechslungsreiche Aktivitäten im Zentrum der Freiburger Hauptstadt das Interesse von Neugierigen und Passanten wecken. Das gesamte Potenzial an ausserschulischen Aktivitäten unseres schönen Kantons auf beiden Seiten der Saane wird an einem einzigen Tag auf einem einzigen Platz zusammengeführt, um unzählige Erfahrungen, Begegnungen und Erinnerungen für die jungen Freiburgerinnen und Freiburger zu schaffen!

Das Programm HIER downloaden